Zeit für Dich!

Foto: (c) Uli Carthäuser | Pixelio.de
Foto: (c) Uli Carthäuser | Pixelio.de

Am 03. Juni findet von 9.00 bis 11.30 Uhr ein Frauenfrühstück im Schönstattzentrum auf dem Oermter Marienberg statt. Frauen jeden Alters sind eingeladen. Impulsreferat, Begegnung und Austausch mit anderen Frauen, sowie ein spiritueller Ausklang geben dem Vormittag seine eigene Note.

Referentin ist Schw. M. Gabriella Cleven.

Kosten: 8 €

Um Anmeldung wird bis drei Tage vorher gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Telefon: 02845 6721

Weitere Termine:
07. Juli* - 12. August - 01. September - 07. Oktober - 03. November* - 02. Dezember (* = evtl. einen Tag später)
Änderungen vorbehalten

LIEBESBÜNDNIS IN ZEITEN DES CORONA VIRUS

Liebe Schwestern und Brüder im Liebesbündnis,

Wir gehen durch eine ernste Krise der Corona-Virus-Pandemie. Das Epizentrum befindet sich derzeit in Europa, obwohl es bereits die ganze Welt betrifft, und alle Regierungen und Institutionen haben drastische Maßnahmen ergriffen, um das Fortschreiten der Epidemie so weit wie möglich zu verlangsamen. Früher in Italien, jetzt auch in Deutschland, sind alle Schulen und Universitäten geschlossen worden. Die Kirchen haben die Messen und alle Treffen und Aktivitäten ausgesetzt. Es ist eine ernste Situation, nicht so sehr wegen der Schwere des Virus - das vor allem diejenigen trifft, die bereits krank oder altersbedingt schwach sind, aber bei anderen nicht so schwerwiegend ist, wenn es rechtzeitig erkannt wird - sondern wegen der beschleunigten Ausbreitung des Virus, die zum Zusammenbruch des Gesundheitssystems führen kann, das auf ein so massives und schnelles Phänomen nicht vorbereitet ist.

Wir müssen dies in der Fastenzeit erleben, in der Zeit der Umkehr durch Gebet, Buße, freiwillige Opfer in Form von Fasten, Verzichten und Opfern. Die österliche Bußzeit ist vor allem eine Zeit des Gebetes, eine Zeit Gottes.

„Leider entfallen unsere Frühlingstage vom 17.-19.4. im Schönstattzentrum Oermter Marienberg aufgrund der aktuellen Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich COVID-19. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir viele Mädchen zu unseren Sommertagen vom 7.-9. August begrüßen dürfen. Ihre SchönstattMJF vom Niederrhein“

 

„Frühlingstage“, ein Treffen für Mädchen von 9 bis 14 Jahre
im Schönstattzentrum Oermter Marienberg

Beginn:  Freitag 17. April 2020, 17:00 Uhr Anreise;
Ende:     Sonntag 19. April 2020, 14:30 Uhr Abschlussgottesdienst
Kosten: 28,- €; Geschwister je 22,- €, drittes Kind frei

Info und Anmeldung bis 07. April 2020 bei:
Verona Simon, Fritz-Reuter-Str. 9c,
47623 Kevelaer, Tel: 0174 9536572,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schönstatt-Treffen "Niederrhein-Tag" im Schönstattzentrum Oermter Marienberg

Lisa und Udo Erbe. Am Sonntag, 03. November 2019 traf sich die Schönstatt-Bewegung am Niederrhein im Schönstattzentrum Oermter Marienberg. Die Veranstaltung war gut besucht und begann gegen 10.00 Uhr mit einem Stehkaffee und Begrüßung durch Schwester M. Gabriella Cleven. Das Einstiegsthema des Tages lautete: „75 Jahre Priesterweihe Karl Leisner“.

Detail - Karl Leisner Stele auf dem Oermter BergFoto: Detail - Karl Leisner Stele auf dem Oermter Berg

Wir konnten eine Nichte von Karl Leisner, Frau Monika Kaiser-Haas, als Referentin für diesen Vortrag gewinnen. Frau Kaiser-Haas, die auch Vizepräsidentin des Internationalen Karl-Leisner-Kreis e. V. Kleve (IKLK) ist, hatte einen ganz besonderen Vortrag ausgearbeitet, der mit einer persönlichen Bildschirmpräsentation und einem Filmbeitrag, einer Kurzfassung des Films von Max Kronawitter „Christ aus Leidenschaft“, der 2015 zum 100. Geburtstag von Karl Leisner veröffentlicht wurde.

Frau Kaiser-Haas berichtete sehr authentisch und sehr persönlich über ihre Großeltern, Eltern, Geschwister und Verwandte und das Leben das sich um Karl Leisner abspielte. Der Glaube, die Eucharistie und das Gebet trug die Familie auch in den schweren Stunden und ließ sie nicht zerbrechen. Das Auditorium war deutlich angerührt über ihre Ausführungen. Sie selbst hat ihren Onkel, der bereits am 12. August 1945 verstorben war, nie kennen gelernt. Alles was sie darüber zu berichten wusste, stammt aus den Tagesbüchern von ihrem Onkel und aus den Erzählungen ihrer Großeltern und insbesondere von ihrer Mutter Elisabeth, die über lange Jahre zusammen mit ihrem Vater Wilhelm Haas den IKLK mitgeleitet haben.

Foto: (c) Christina Maderthoner | Pixelio.de
Foto: (c) Christina Maderthoner | Pixelio.de

Einen Rosenkranz selber knüpfen macht Spaß, ihn zu beten hilft uns, mit Maria die Freundschaft mit Jesus tiefer zu verknüpfen.


Kosten: 10,- € einschl. Material


Termine für Erstkommunionkinder mit Begleitperson:

Die nachfolgenden Termine entfallen wegen des Corona-Virus.

Wir bitten um Verständnis.

Freitag, 20.03.
Samstag, 21.03.

Dienstag, 14.04.
Mittwoch, 15.04.


jeweils von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Info und Anmeldungen bis 3 Tage vor dem Termin
im Schönstattzentrum: 02845 6721

Feier des Fronleichnamsfestes
in Schönstatt

SONNTAG, 07. Juni 2019
Ein besonderes Erlebnis für
Pilger aus aller Welt

Foto: s-ms.org Programm in Schönstatt

09.45 Fronleichnamsprozession auf Berg Schönstatt
11.45 Festliche Eucharistiefeier, Anbetungskirche
Mittagessen im Pilgerhaus
Am Nachmittag:
15.00 Uhr Nachmittagskaffee
16.00 Eucharistische Andacht / Pilgerkirche
17.00Uhr Heimfahrt